Tiere am und im Wasser
Untertitel hier eingeben

Köcherfliegenlarve

Foto: Martin Fischer, This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported license

Aussehen/Besondere Kennzeichen: 
Die Larve ist 10 bis 30mm lang, raupenartig. Sie bauen einen röhrenförmigen Köcher als Haus. 

Lebensraum/Lebensweise: 
Sie leben im Bach unter Steinen, selten auch im Teich.

Nahrung/Ernährung: 
kleine Pflanzen, Algen und Kleinsttiere

Feinde: 
Fische

Besonderheiten/Zusatz: 
Sie gehören nicht zu den echten Fliegenlarven, sie bilden eine eigene Ordnung. Am nächsten sind sie mit den Schmetterlingen verwandt. Ihnen fehlt jedoch der für Schmetterlinge typische aufrollbare Saugrüssel.