Blog

Sporttage

08.07.2021

Eine tolle letzte Schulwoche, bei traumhaftem Wetter, genossen die Kinder der gesamten Schule.

Im Leseunterricht der 2. Klasse war ein Schwerpunkt das Lesen von Büchern. Als Ergebnis der täglichen "Leseminuten" und des Lesens zu Hause entstanden tolle "Bücherblätter". Nun wurden die Lesekönige und Leseköniginnen gekürt und mit Büchern belohnt.

Die im Lauf des Schuljahres verfassten Geschichten und Gedichte wurden nun zu einem Buch gebunden. Stolz präsentierten die Kinder ihre Geschichtenbücher innerhalb des Klassenverbandes. Coronabedingt gab es leider keine Vorlesestunde für die Eltern.

Am 21. Juni war es endlich soweit: Wir durften die zukünftigen Schulanfängerinnen und Schulanfänger zum Schnuppertag in der Schule willkommen heißen.

Die Kinder der 3. Klasse kamen im Werkunterricht in den Genuss, die Technik des Schnitzens kennenzulernen.

Mit verschiedenem Gartenwerkzeug ausgerüstet bereiteten die Kinder der 2. Klasse am 27. Mai das Hochbeet und die Kräuterschnecke für das Ansäen vor. Es wurde Kresse gesät, und einige der aus dem Keimversuch entstandenen Bohnenpflanzen wurden in das Hochbeet gesetzt.

Die Kinder der 2. Klasse starteten am 12. April im Sachunterricht einen interessanten Keimversuch. Dazu wurden Bohnen in ein mit Watte gefülltes Glas gesteckt. Wie durch ein Schaufenster konnten die SchülerInnen nun mehrere Wochen lang das Keimen, Austreiben und Wachsen beobachten. Es war eine spannende Zeit voller Überraschungen seitens der Natur!...

Heute durften wir zur Vorabpremiere den "Ellerswald" besuchen. Stefan Schwaighofer und seine Schwester Sonja führten mit uns verschiedene Aktivitäten zu den Bereichen "Wald", "Kräuter, Pflanzen" und "Achtsamkeit" durch. Es gibt so viel im Ellerswald zu entdecken: die liebevoll gestalteten Waldtiere, das Insektenhotel, Info-Punkte mit Wissenswertem,...