Tiere am und im Wasser
Untertitel hier eingeben

Strudelwürmer

Aussehen/Besondere Kennzeichen:
Ihren Namen verdanken die Strudelwürmer ihrem dichten Wimpernkleid. Es sind zwei Augen zu erkennen.

Lebensraum/Lebensweise:  
Der Dreieckskopf-Strudelwurm lebt unter Steinen in sauberen Bächen.

Nahrung/Ernährung:  
Der Dreieckskopf-Strudelwurm ernährt sich von Bachflohkrebsen und Insektenlarven .

Feinde: 
Fische

Besonderheiten/Zusatz:  
Strudelwürmer heften zur Fortpflanzung kleine gestielte Kugeln, Kokons genannt, an Steine und Holz. Aus den Kokons schlüpfen mehrere Junge. Aus kleinsten Strudelwurmstückchen entwicklen sich wieder vollständige Tiere.