Tiere am und im Wasser
Untertitel hier eingeben

Frosch

Aussehen/Besondere Kennzeichen:
Sie haben alle einen rundlichen, gedrungenen Körper, lange, kräftige Hinterbeine und kurze Vorderbeine. Ihr breites Froschmaul ist zahnlos. Vorder- und Hinterbeine haben jeweils fünf Zehen. Außerdem haben sie Schwimmhäute zwischen den Zehen. 

Lebensraum/Lebensweise:
Frösche findet man in fast allen Lebensräumen: in stillen Seen, tosenden Gebirgsbächen, auf Bäumen, unter der Erde, im Regenwald, in der Prärie und im Gebirge. Frösche leben fast ausschließlich im Süßwasser.   

Nahrung/Ernährung:
Frösche ernähren sich vor allem von Insekten, Larven und Würmern. Hält man Frösche im Terrarium, muss man sie mit lebendigen Tieren füttern.  

Feinde:
Vögel und Schlangen. 

Besonderheiten/Zusatz:
Frösche haben eine glatte Haut und Kröten haben Warzen auf der Haut. Ihr Quakkonzert hört man bis zu 500 Meter weit. Frösche haben eine Schallblase, die sie zum Quaken brauchen.